Nintendo Switch Lite

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Needles, 11. Juli 2019 um 12:25 Uhr.

  1. Needles

    Needles Toad

    Registriert seit:
    31. Dezember 2013
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    33


    Na, da hat Nintendo wohl den Nachfolger für den 3DS auserkoren. Als Handheld-Fan mit Sicherheit ein Option für mich.;)
    Wie ist eure Meinung zu der Switch...?
     
  2. Angel 80

    Angel 80 Foren- Engel

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    4.279
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    73
    Da ich schon eine Switch habe, für mich völlig unineressant. Ich bin eher die auf großen Bildschirm Spielerin. Aber die Spiele für die Konsole sind hervorragend.
     
  3. Rocky

    Rocky Mod ist sein Hobby Moderator

    Registriert seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.161
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    73
    Dito.
    Ich spiele maßgeblich am Fernseher, und nur eher selten mal unterwegs, für mich macht die Switch Lite also eher keinen Sinn.


    Allerdings bin ich da ohnehin etwas skeptisch, was das Lite-Modell angeht.
    Preislich lohnt sich das Lite-Modell eigentlich nicht wirklich.
    Laut PC-Games soll sie bei Markteinführung rund 230€ kosten.
    Die normale Switch bekommt man bei Amazon für 320€, zusammen mit einem 35€-eShop-Guthaben, also technisch gesehen für 285€.

    Damit ist die normale Switch also nur rund 55€ teurer als das Lite-Modell, bekommt dazu allerdings noch eine Docking Station (UVP 80€) sowie eine deutlich höhere Flexibilität beim Spielen.
    Und wenn man dann noch bei der Switch Lite für einige Spiele separate Joy-Cons braucht (70€) lohnt sich das Ganze eigentlich hinten und vorne nicht mehr.

    Sofern der Preis für die Lite also nicht noch drastisch sinkt, oder die Lite nicht andere Vorteile, wie z.B. eine exorbitant höhere Akkulaufzeit vorzuweisen hat, würde ich - nach derzeitigem Standpunkt - niemandem zur Switch Lite raten (außer vielleicht, er weiß schon vorher zu 100% dass er garantiert NIEMALS am TV oder im Tabletop-Mode spielen wollen wird).


    Von der Tragbarkeit lohnt sich das auch nicht wirklich.
    Die Switch Lite ist mit 91 x 208 x 14 mm nur unwesentlich kleiner als die alte Switch (102 x 239 x 14 mm), zumal man bei der alten Switch noch die Joy-Cons abmachen kann, wodurch sie unter Umständen sogar noch besser ins Handgepäck passen kann.


    Meiner Meinung nach wäre es besser gewesen, die normale Switch einfach auch ohne Docking Station anzubieten, das hätte Nintendo die zusätzliche Hardwareentwicklung gespart, und dem Spieler die Option gelassen, irgendwann doch mal am TV spielen zu können.


    @Needles
    Wenn du eine Kaufempfehlung für die Switch brauchst, die kann ich dir mit einem Klaren "Ja" ausstellen.
    Aber auf das Lite-Modell zu warten lohnt sich meiner Meinung nach nicht.
     
  4. Angel 80

    Angel 80 Foren- Engel

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    4.279
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    73
    Sehe ich wie Rocky, wenn Du eine Switch kaufen möchtest, dann würde ich auch eher die normale Switch mir kaufen, weil du so auch die Option hast sie an den Fernseher anzuschließen.
     

Diese Seite empfehlen