Notebooks überholen erstmals Desktop-PC's

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Toshi, 26. Dezember 2008.

  1. Trashman

    Trashman Gumba

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich bestreite nicht das ein desktop PC weniger geld kostet und mehr leistung hat... ich sach nur das man auf nem laptop auch spielen kann... und mein alter laptop gekauft 12.07 kann Hellgate unter DX10 spielen... weiss also nit was du hast...
     
  2. Wiimania

    Wiimania Yoshi

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ja weil Hellgate London kaum Hardware anforderung hat! Versuch mal Crysis in DirectX 10 zu zocken ;)

    Wer ein Leptop nur zum zocken nutzt, hat ein Preis-/leistungsverhältnis welches unter aller sau ist :D

    Und ende 2007 sind die ersten DirectX 10 fähigen Grafikkarten überhaupt für den Leptop erschienen zu Preisen zwischen teilweise 300€ - 500€! Das du zu der Zeit ein Notebook für 800€ bekommen hast mit der DirectX 10 notwendigen Hardware halte ich für ein Gerücht ;)

    Das man auf einem Leptop Spiele Spielen kann hat hier auch keiner bestritten! Nur liegt die Zukunft was PC Gamer angeht eher weiter bei Desktop PCs als bei Notebooks. Denn Leistungstechnisch behaupte ich einfach mal schaff ich mit meinem aktuellen PC der keine 400€ gekostet hat mehr als du mit deinem Leptop der deutlich teuer war und jetzt auch schon über 1 Jahr alt ist.
     
  3. Trashman

    Trashman Gumba

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    hast nicht richtig gelesen, das war der alte laptop.... hab noch nen anderen der um einiges besser is ;)

    und hab mir wieder nen laptop gekauft weils zu teuer war nen desktop pc zu kaufen... hab mich informiert... und mit allem drum und dran, sprich: CPU, Graka, Ram, Mainboard, Platte, Laufwerk, Netzteil, Gehaeuse, Tastatur, Monitor... haett ich mehr als 800 Euro gezahlt und das war mir zu teuer... also gabs halt wieder nen laptop und da is alles gleich drin fuers geld... der punkt war halt das der monitor das ganze zu teuer gemacht hat, aber was nuetzt es mir wenn ich n tollen desktop PC hab aber keinen Monitor.... richtig NICHTS. noch dazu haett ich das ding alle paar wochen abbauen duerfen ums mit heim zu nehmen, ne danke... da bin ich schon froh das ich doch wieder nen lappi hab....
     
  4. Wiimania

    Wiimania Yoshi

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    73
    Was für Monitore hast du bitte gesehen :D
    Du bekommst schon 22" TFT LCD Monitore ab 139€!

    19" oder 20" TFTs zwischen 111€ - 320€ von Acer über Philips bis Samsung alles dabei :D

    Hier z.B. kauf ich immer: http://www.cdh-shop.net/catalog/index.php?cPath=28

    Wo schaust und kaufst du bitte deine Hardware?? Media Markt oder Saturn oder Medi Max?? Das wäre auch kein Wunder! Mein PC kostet mit der Hardware bei Media Markt 549,-€ und ich habe selbst mit der Grafikkarte die völlig überteuert war nur 385,-€ bezahlt beim Fachhändler!

    Für deine Anwendungen und deine Spiele hätte ein 300€ - 400€ PC gereicht. Sorry aber anscheinend hast du dich dann nicht richtig bzw. nicht bei den richtigen Quellen informiert.
     
  5. Trashman

    Trashman Gumba

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    der monitor der mich intressiert haette 379 euro.... alles andere is mir zu poplig... wenn ich mri was stationaeres hohle dann aber bitte was richtiges.... und nich son popel zeugs fuer 100 kroeten
     
  6. Wiimania

    Wiimania Yoshi

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    73
    Du bist witzig :D

    Die reichen völlig aus! Die selben TFTs die du als popelig bezeichnest kosten beim Media Markt auch deutlich mehr! :D

    Beim Fachhändler bekommst du sie teilweise wenn sie etwas älter sind zum Einkaufspreis! Und 19" - 22" sind dir zu wenig und dann gibst du dich mit einem Notebook zufrieden?? Ach komm hör doch auf :D

    Und was für Ein Monitor hat dich denn interessiert? Zoll?? Hersteller?? Würde mich mal interessieren. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2009
  7. Trashman

    Trashman Gumba

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    24 zoll von samsung.... ja sicher... wenn ich nen desktop PC hab will ich auch was ordentliches... bei nem laptop is so n riesen moni natuerlich nich dabei... is ja aber kein problem paar monate spaeter nen moni zu kaufen und den an den laptop anzuschliessen.... nur n rechner haben und paar monate aufn moni wartne kommt bissi bloed...

    noch dazu bin ich dann sowas von unmobil.... was in meiner situation sehr sehr schlecht is... aber du hast sicher auch dafuer wieder ein argument... is ja auch wurscht... scheinst gluecklich zu seinen mit deinem rechner dann is doch alles in ordnung... ich bins mit meinem laptop auch und wuerds jeder zeit wieder tun...
     
  8. Wiimania

    Wiimania Yoshi

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ja ist doch okay! Und das die mobilität ein Grund für dich ist, ist doch auch schön nur würde ich persönlich immer mehr Power für weniger Geld kaufen.

    In diesem Thread ging es nur darum, dass Notebooks keine wirkliche Alternative zu Desktop PCs sind in bezug auf Spiele! Was ja auch so stimmt.

    Das du auch spiele auf deinem Notebook spielen kannst ist klar und freut mich auch und wenn du zufrieden bist okay, aber in sachen Preis-/Leistungsverhältnis zum zocken von spielen nicht geeignet! Und um mehr ging die Diskusion vorher hier im Thread auch nicht ;)
     
  9. Trashman

    Trashman Gumba

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    genau darum gings und fuer mich is das preis/eistungsverhaeltnis total in ordnung... eben weil ich die mobilitaet noch hab... und darum gings mir ^^
     
  10. Wiimania

    Wiimania Yoshi

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ja gut für dich mag es okay sein aber ich bezog mich da eher auf die allgemeinheit! Es gibt genügend die nicht auf die mobilität angewiesen sind und mit einem Notebook nur zocken wollen und da ist das Preis-/leistungsverhältnis einfach nur schlecht! Warum sollte ich 800,- bis 1.000,- Euro ausgeben, wenn ich gleiche leistung auch für 350,- bis 400,- Euro haben kann?? Leute die dabei nur Zuhause den Leptop nutzen und wie gesagt nicht viel unterwegs sind, da ist der Leptop einfach keine alternative ;)

    Und wenn ich spiele wie Crysis oder GTA 4 in vernünftigen Einstellungen zocken will, wette ich macht auch dein Leppi langsam aber sicher schlapp ;)

    Irgendwo sind die Notebooks dann einfach zu begrenzt in ihren Leistungen. Sie sind praktisch wenn man viel unterwegs ist, sie sind gut für Office anwendungen und für das ein oder andere Videospiel welches nicht zu viel Hardware frisst sind sie auch gut aber für alles andere entweder nicht zu gebrauchen oder dann einfach viel zu teuer!
     
    1 Person gefällt das.
  11. sepiroth

    sepiroth Gumba

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich besitze auch nur einen Laptop, darauf geht alles was ich brauch. Zocken tu ich eh nicht viel, dafür hab ich die Wii. Das wichtigste ist ich bin mobil^^
     
  12. Bin genau deiner Meinung :thumbsup:
     
  13. markus83

    markus83 Gumba

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich besitze auch ein Notebook, auf dem ich PC-Spiele spielen könnte. Tue ich aber nicht, da ich es eher für andere Dinge benutze.
     
  14. Samus

    Samus Banned

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich besitze auch einen und einen Normalen PC!:D
     
  15. Angel 80

    Angel 80 Foren- Engel

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das stimmt, habe mir erst letzte Woche einen Laptop gekauft, finde ich viel besser als einen PC, wollte schon länger einen Laptop haben, aber hatte nie Geld dafür, bis mir vorletzte Woche am Wochenende der PC entgültig kaputt gegangen ist, da habe ich mir gedacht, jetzt holst du dir einen. Bin sehr zufrieden damit, Der Akku hält auch lange, wird bei mir immer über Nacht aufgeladen. Würde mir auch immer wieder einen Laptop kaufen, da die Dinger wirklich nicht mehr viel kosten und sogar günstiger teilweise sind, als PC- Teile.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2013
  16. Angel 80

    Angel 80 Foren- Engel

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    73
    Naja, nur wenn sehr viele Teile kaputt gehen, kann man gleich Geld drauflegen, um sich einen neuen PC/ Laptop zu kaufen. Und es hängt immer davon ab, was für einen Laptop man nimmt. Acer ist z.B. nicht so teuer. Habe einen Acer und bin sehr zu frieden damit, der funktioniert, wie er funktionieren soll und hat noch keine Macken gemacht.;)
     
  17. markus83

    markus83 Gumba

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eben, der Notebookmarkt bietet ja auch mittlerweile viele Möglichkeiten günstig ein Gerät zu erwerben. Ich hoffe nur, dass wenigstens dieser noch standhalten kann gegenüber dieser nervigen Smartphone-Flut. Für mich einfach keine Neuerfindung, sondern ein Ausnutzen der Ideen die andere Firmen bereits vorher hatten. Ich habe keine Lust darauf, wenn es nur noch zwei Konkurrenten gibt, denn die belebt bekanntlich das Geschäft.
     
  18. Angel 80

    Angel 80 Foren- Engel

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich gebe Dir da recht, diese Smartphones mag ich auch nicht, so wie diese Tablet-PC`s. Ich brauche schon eine Tastatur in der Hand um zu schreiben. Habe mal spasseshalber den Tablet-PC von meinem Vater ausprobiert, da bin ich überhaupt nicht mit klargekommen. Gut mag ja sein, das sowas gut in die Tasche passt, aber ist unnütz. Mein Laptop passt auch in jede Tasche, weil es schön klein ist, aber hier habe ich den Vorteil, ich habe eine Tastatur dabei. Da bin ich eben Altmodisch.;)
     
  19. markus83

    markus83 Gumba

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei Tablets sehe ich das wieder etwas differenzierter, aber natürlich hast du auch Recht, dass das absolute Gewöhnungssache ist und ob es auch für einen selber wirklich einen Nutzen darstellt.

    Aber gerade wenn du das mit dem Altmodisch belächelst, finde ich das gut, denn so würde ich mich auch dann beschreiben, letztendlich entscheidet ja leider der Konsument dann auch bei Trends, so ist es leider. :)
     
  20. Angel 80

    Angel 80 Foren- Engel

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das sehe ich auch so, einen Laptop braucht man nur am Strom anschließen und kann sofort loslegen, während man bei einem PC noch alle Teile einzeln anschließen und gucken muss, ob alles kompatibel miteinander ist, dann erst kann man mit einem PC loslegen. Es ist auch gemütlicher mit einen Laptop auf dem Sofa oder am Bett, das kann man mit dem Pc nicht.;)
     

Diese Seite empfehlen