An alle ECHTEN Zelda-Fans der 1. Stunde

Dieses Thema im Forum "Zelda" wurde erstellt von eidgenosse, 2. Mai 2009.

  1. eidgenosse

    eidgenosse Gumba

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    0
    diesen thread eröffne ich, weil ich nun, angestachelt von einer kontroversen diskussion, die meinung der wahren zelda-fans, welche wie ich seit 20 jahren begeistert sind, wissen will!!!!!

    wie hier alle wissen, liebe ich zelda so sehr wie keine andere game-reihe, und ich bin fan seit dem 1. abenteuer, welches für den NES erschien. als wind waker erschien, erging es mir so, wie vielen hunderttausend anderen zelda-fans, die sich dachten:" ach du scheiße... was ist denn DAS für ein blöder kiddy-comic-look???!!!" bis heute kann ich mich mit diesem celshading-look nicht anfreunden. das zelda-feeling ist nicht zu vergleichen mit dem, welches einen bei beispielsweise TP oder OoT so begeistert. obwohl ich nun schon einige stunden wind waker gespielt habe, kann ich mich einfach nicht motivieren, das spiel weiterzuspielen. ich kann (und will irgendwie) mich mit diesem celshading-stil nicht anfreunden. weshalb phantom hourglass und nun noch dieses spirit tracks EBENFALLS in diesem look daherkommt, ist mir wahrlich ein rätsel und total schleierhaft.

    ich möchte nun von den wahren zelda-fans, die alle teile durchgezockt haben, wissen, wie SIE darüber denken und ob ich mit meiner meinung hier alleine dastehe. sollte der nächste wii-zelda-titel ebenfalls in der WW-grafik daherkommen, würde ich mehr als eine krise bekommen.
     
  2. Other M

    Other M Time to Go ...

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    0
    da bin ich ganz deiner meinung auf dem ds finde ich das ganze ja noch ok aber auf der heim konsole möchte ich mein zelda so haben wie z.b. a link to the past,oot,majoras mask oder auch tp und ich bin auch guter dinge das der nächste teil wieder in die richtige richtung geht

    ich glaube nicht das nintendo nochmal nen teil bringt im style von wind walker der aufschrei der fan gemeinde weltweit hat deutlich gezeigt gehabt das sie davon eigentlich enttäuscht waren und auch story technisch sollten sie sich wieder auf alte stärken zurück besinnen
     
  3. eidgenosse

    eidgenosse Gumba

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    0
    du sagst es.. dieses durch die meere segeln etc. geht einem brutal auf den keks. und dann noch dieses kiddy-getue, die comic-grafik, und und und.. im nächsten abenteuer segelt man dann nicht mehr durch die meere sondern fährt mit dem zug. man bedient sich also der öffentlichen verkehrsmittel... :D

    ps. die person, mit welcher ich so kontrovers diskutiert habe, ist ebenfalls hier im forum angemeldet und ist u.a. der auffassung, man könne "a link to the past" vom grafikstil etc. her sehr mit wind waker vergleichen. das war nur ein punkt, in welchem wir unterschiedlicher meinung waren. ich hoffe sehr, er wird sich hier auch noch zu wort melden.
     
  4. Other M

    Other M Time to Go ...

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    0
    also der vergleich der grafik von wind walker und a link to the past ist aber sehr weit hergeholt die haben ja überhaupt nichts gemeinsam zumal ich a link to the past auch vom setting her jedem anderen zelda spiel vorziehen würde war für mich schon immer der ultimative zelda titel
     
  5. Saphiron

    Saphiron ForenGeist :'D

    Registriert seit:
    11. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.805
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja ich habe nicht alle Teile gespielt..

    Ist klar das die Toon Welt für ältere Kindisch wirkt.

    Mir gefällt die realistische Welt nicht.

    Liegt vielleicht am Alter...

    Das mit dem Zug ist zwar blöd aber ich finde es okay ;)
     
  6. eidgenosse

    eidgenosse Gumba

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    0
    sehe ich genauso!!! er findet, mal abgesehen davon, dass man in "ALTTP" das spielgeschehen von oben, also aus der vogel-perspektive, steuert, sei es sehr mit "wind waker" zu vergleichen. mann, ich will ein ZELDA und kein Celda.
     
  7. Ratio

    Ratio iPhone Junkie

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich war damals sehr skeptisch, als ich die die ersten Bilder mit der Cell shading Optik gesehen habe; die Frage danach, ob mir Wind Waker kaufe hat sich aber nie gestellt, da ich nie einen Gamecube gehabt habe.

    Inzwischen habe ich aber Wind Waker gekauft und zocke es zur Zeit auf der Wii. Ich muss sagen, obwohl ich sehr skeptisch war, gefällt mir die Cell Shading Optik doch irgendwie.
    Letztendlich ist die Grafikart scheiss egal. Das Zeldafeeling kommt rüber, egal ob die Grafik eher realistisch ist oder nun comic stil. Und genau das ist es, worauf es unterm Strich ankommt.
    Ich bin begeistert von Windwaker. Ein Wermutstropfen ist nur dieses dämliche hin und her seegeln; aber ich hab nun Gottseidank das Windlied :).
     
  8. Saphiron

    Saphiron ForenGeist :'D

    Registriert seit:
    11. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.805
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der selben Meinung bin ich auch.Jedes Zelda fesselt !
     
  9. Other M

    Other M Time to Go ...

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie gesagt ich kann weder bei der geschicht noch beim grafik style paralelen sehen zwischen den zwei titeln dafür spielt mir wind walker einfach auch viel zu weit entfernt von der klassischen zelda story
     
  10. eidgenosse

    eidgenosse Gumba

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    0
    genau SO sehe ich das auch, forever_zelda!!! es hebt sich ZU STARK von den vorgängern ab. (im negativen sinne) und ich bin SEHR WOHL der meinung, dass der grafikstil direkt mit dem feeling und dem spielspaß zusammenhängt. kein zelda im cel shading-look könnte mich auch nur annähernd fesseln, so wie dies bei den anderen teilen der fall ist. mögen sie noch so gut sein... NO WAY!
     
  11. Ratio

    Ratio iPhone Junkie

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    73
    genau das finde ich ist bei Zelda nicht so.... ob das Zeldafeeling rüberkommt hat nix mit der Grafik zu tun.... A link to the past ist grafisch auch nicht mit den N64 Titeln oder Twilight Princess zu vergleichen; trotzdem ist es ein super Zelda.
     
  12. eidgenosse

    eidgenosse Gumba

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    0
    du vergleichst gerade 2 paar schuhe. "a link to the past" hält sich von der grafik her sehr an das 1. zelda-abenteuer, welches für den NES erschien. die genau gleiche grafik-art, bloß ziemlich aufgepimpt, mit frischeren farben versehen, verschönert, etc. alles in 2D. wind waker jedoch ist in 3D. wennschon, dann musst du 2D mit 2D und 3D mit 3D vergleichen, ansonsten hinkt der vergleich gewaltig.
     
  13. Ratio

    Ratio iPhone Junkie

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    73
    nicht wirklich. ich wollte damit einfach nur sagen, das die Grafik egal ist... ob gut oder schlecht; Zelda ist Zelda.
     
  14. eidgenosse

    eidgenosse Gumba

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich weiß zwar nicht, ob du dich als großen fan der serie bezeichnest, und ob du mit zelda groß geworden bist, aber eines weiß ich ganz bestimmt: zelda ist die beste spiele-reihe, die jemals ins leben gerufen wurde und da fällt ein "wind waker" von der grafik und vom eigentlichen spielprinzip ganz schön aus der reihe, da es sich einfach ZU SEHR von den anderen abhebt, entfernt und unterscheidet.
     
  15. Ratio

    Ratio iPhone Junkie

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    73
    ja bin ich :) hab alle Teile gespielt; es gibt aber nur zwei Teile die mir nicht gefallen haben: der zweite Teil für den NES und Majoras Mask.

    Inwiefern meinst du denn, dass es vom Spielprinzip aus der Reihe fällt? Nur wegen der Seegelei? Ansonsten ist es doch ein ganz typisches Zelda mit alles Items, Herzteilen, Flaschen etc pp.

    Natürlich hebt sich der Teil grafisch von den anderen ab, aber wie ich bereits sagte, stört mich das nicht, weil der Teil trotzdem in sich stimmig und eben alles (bis auf die Grafik) typisch Zelda ist.
     
  16. eidgenosse

    eidgenosse Gumba

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    0
    NUR wegen der segelei...???? junge, das spiel basiert praktisch auf der segelei.... das ist das größte und nennenswerteste element, auf welchem das spiel aufgebaut ist. und du schreibst "nur"...?????:confused:
     
  17. MCDugster

    MCDugster Gumba

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ww fand ich echt cool. Die Story war mal anders, grafik gefällt natürlich net jeden dennoch war sie gut. Das Segeln so schlimm war das net wenn man den spruch mit dem tornado hatte^^

    Also es war net das beste zelda, aber auch net das schlechteste^^
     
  18. Other M

    Other M Time to Go ...

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    0
    nee auch wie alles aufgebaut ist mehrere jarhunderte hinter den alten zelda teilen prinzessin zelda wird überhaupt nur noch nebenbei erwähnt usw. es fehlen schon einige elemente der früheren teile
     
  19. MCDugster

    MCDugster Gumba

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zelda ww ist aber nach den früheren teilen^^
     
  20. Cynox

    Cynox Gast

    Ok, ich missachte jetzt mal "nur seit erster Stunde", aber wenn's um Wind Waker geht, kann ich mitreden. Segeln, ist nicht die Basis des Spiels. Es ist der Weg, genau wie die Ebene von Hyrule (Termina) der Weg in in OoT, TP etc. ist. Denn das eigendlich Abenteuer findet auf Inseln und in Tempeln die auf diesen sind und nicht auf der See statt.
     

Diese Seite empfehlen