Das Ende der Konsolen

Dieses Thema im Forum "Forum Lobby" wurde erstellt von Wiista★Twista, 6. Februar 2009.

  1. Angel 80

    Angel 80 Foren- Engel

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    4.327
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich denke wenn Sony noch länger im Konsolengeschäft bleiben möchte, sollten die einfach nur eine Konsole ohne diesen ganzen Schnickschnack zum zocken herrstellen. Da sparen die auch Kosten ein und machen so eher Gewinn. Aber ist jetzt nur meine Meinung.:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2009
  2. summercem

    summercem Gast

    Bei sega waren es wesentlich mehr komponenten, die sie in den ruin trieben...
     
  3. Genya Arikado

    Genya Arikado Yoshi

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    4.233
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    73
    Was meinen angeblichen Spambeitrag betrifft ich sagte es hieß mal die wollen wegen der PS3 vieleicht keine PS4 machen nich das sie wirklich aussteigen, darüber hinaus hatte Sony doch schon längst bestätigt das die zur PSP ne Fortsetzung machen wollen also wären die dann noch lange nich draußen.
     
  4. MCDugster

    MCDugster Gumba

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir fällt ausserdem gerade ein. Warum nur das Ende der Konsolen? Wäre es nicht auch gleichzeitig das ende der spielindustrie?

    Meine wenn man keine konsolen mehr herstellen könnte, weil es keine neuerungen geben würde, dann wäre das bei dem pc doch auch so oder? Wenn die grafik höher geht, kann man auch bei konsolen ne neurere grafikkarte einbauen usw. Also wäre des doch das ende der spielindustrie an sich oder?

    Schon deswegen finde ich das thema quatsch....als ob konsolen aussterben, vor allen weil nintendo und microrotz schon bestätigen das sie an einer neuen arbeiten.
     
  5. Cynox

    Cynox Gast

    Das wird auch beim PC so kommen. Prozessoren können nicht mehr voller gepackt werden- in Zukunft jedenfalls. Wenn die PC's noch schneller werden könnten sie sogar abrauchen.
     
  6. MCDugster

    MCDugster Gumba

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    0
    sry, was denkste warum man auch bei den prozessoren usw immer weiter entwickelt. damals hatte man schon gesagt das wird nocht so kommen, das wird es nicht aushalten. ich weiß noch in der letzten konsolengeneration da haben sich viele gefragt was geht denn noch besser.

    guckt euch die technik heute an^^
     
  7. Genya Arikado

    Genya Arikado Yoshi

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    4.233
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    73
    Nur wenn es keine Konsolen mehr gäbe wäre von einem Ende der Spieleindustrie noch lange nich zu reden. Es gibt ja immernoch Brettspiele ,Kartenspiele usw., ich meine selbst Spielefirmen wie Konami verdienen zusätzlich mit spielen die keine Videospiele sin Geld. Bei Konami wären das die Yu-Gi-Oh Karten OK in Europa werden die inzwischen von Upper Deck vertrieben aber das läuft über Konami und die verdienen allein an den Karten massig Geld die Spiele für die Konsolen noch nichmal mitgezählt.
     
  8. Cynox

    Cynox Gast

    ja aber irgendwann wird es so kommen. Irgendwann werden diese Transistoren (oder wie das heißt) auf den Chips nicht mehr kleiner gehen. Ich meine die können die ja nicht auf Qurks größe schrumpfen.
     
  9. MCDugster

    MCDugster Gumba

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    0
    dann wird man andere techniken finden die den chips nicht mehr ähnlich sind.

    @genya

    ich rede von der elektronichen spielindustrie^^
     
  10. Genya Arikado

    Genya Arikado Yoshi

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    4.233
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ja stimmt ohne Konsolen wäre der großteil der elektronischen Spieleindustrie am ende ausschließlich ferngesteuerte Geräte und so würden noch bleiben.
     
  11. Cynox

    Cynox Gast

    ja mag sein. Aber die Forschung um auch die passende Hardware und die neuen Chips selbst zu entwickeln, wird unglaublich teuer. Also muss man sich fragen, lohnt sich das überhaupt, wenn man PC's für 10.000 vlt. 20.000€ auf den Markt bringt.
     
  12. Genya Arikado

    Genya Arikado Yoshi

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    4.233
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    73
    Für große Firmen wie Nintendo, Sony und Microsoft allemal mit derart hoch entwickelten Rechnern könnten die noch viel besser arbeiten und bessere Spiele entwickeln.
     
  13. Cynox

    Cynox Gast

    Aber um nochmal zum Thema Konsolen der Zukunft: werden wir überhaupt noch Konsolen wollen? Das letzte Jahrhundert war das der Technik. Das 21. wird dass der Biologie. Wir werden die Gentechnik revolutionieren. Das hört sich vlt. komisch an, aber wenn die Gesetztlage zur Gentechnik stimmt, dann werden Kinder nicht mehr vor Fernsehern spielen. Sie werden darum spielen, wer das niedlichste prehistorische Tier erschaffen kann. Denn Kinder werden (wie wir mit der Technik) mit Gentechnik um sich herum aufwachsen. Diese Kinder werden eine völlig neue Perspektive zur Gentechnik haben und sie besser verstehen. Unendlich viele Kreationen und unzählige neue Tierarten werden entstehen.
     
  14. Genya Arikado

    Genya Arikado Yoshi

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    4.233
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    73
    Da bringst du nen Punkt ich frag mich auch schon seit ner weile was neben den Schlangenmenschen und dem Blinden mit Sonarblick wohl die ersten richtigen Mutanten sein werden. Weil das dürfte auch nichmehr lang dauern nur werden die jetz zu beginn nich so übermächtig sein wie die Marvelhelden und Schurken aber nem normalen Menschen werden die dann bestimmt überlegen sein.
    Aber das war jetz off Topic ich denke mal das mit der Gentechnik wird wenn dann frühestens so in 10-15 Jahren richtig durchstarten und sowohl davor als auch danach werden die Videospiele nich untergehen.
    Dürfte man ja schon bei meinem Beitrag merken ich bin leidenschaftlicher Gamer hab aber selbst sehr großes interesse an Gentechnik das lässt sich also gut kombinieren.
     
  15. MCDugster

    MCDugster Gumba

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt macht ihr mir aber langsam angst xD

    ich hasse bio und solches zeug und ihr kommt mit solchen horror sachen^^
     
  16. Genya Arikado

    Genya Arikado Yoshi

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    4.233
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ja stimmt derartige Storys würden in ein extra Thema gehören also am besten mal back to topic oder.
     
  17. MCDugster

    MCDugster Gumba

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja^^

    Jetzt gibt es ja das gerücht das sega in das konsolengeschäft einsteigen will, soviel zum thema ende der konsolen^^
     
  18. Wiista★Twista

    Wiista★Twista Yoshi

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    73
    Und woher hast du das Gerücht? Ob Sega das Risiko noch mal eingehen will auch noch während der Krise?:D
     
  19. MCDugster

    MCDugster Gumba

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wer erinnert sich noch an SEGA's gute alte Zeiten mit dem MEGA Drive oder dem Master System. Die letzte Konsole, die von ihnen stammt, war das Dreamcast. Was jedoch alles andere als erfolgreich war. Jedoch geht durch ein Gerücht hervor, dass das japanische Traditionsunternehmen plane, wieder in das Geschäft der Konsolen einzusteigen.

    Die Firma habe sich die Namen "RingWide" sowie "RingEdge" sichern lassen sowie dazu ein passendes Logo. Welches jedoch noch nicht offiziell vorliegt. Weitere Infos blieben jedoch aus. Somit ist noch unklar, ob die Namen und das Logo zukünftig eine Heimkonsole oder einen Arcade-Automaten zieren werden.

    Das Magazin CNet rechnet jedoch fest mit einem Einstieg in das Konsolengeschäft. Dieses läuft momentan einfach besser als das der Automaten. Bisher hat sich SEGA nicht offiziell dazu geäußert.


    Quelle: Wii-Fans
     
  20. Wiista★Twista

    Wiista★Twista Yoshi

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wenn, dann währe das schon was zum feiern. Ich hab die Sega-Konsolen immer schon gemocht und gerade der Dreamcast hatte mehr Potential als die PS3. Mal sehen was daraus wird :D
     

Diese Seite empfehlen