Monster Leader: The vast Sky, the deep Ocean, the wide Land

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Rief, 8. Januar 2013.

  1. Rief

    Rief Gumba

    Registriert seit:
    16. Dezember 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [​IMG]

    Monster Leader: The vast Sky, the deep Ocean and the wide Land

    Hiermit möchte ich gerne unser Projekt vorstellen, an welchem wir gerade arbeiten:

    Story
    Die Welt die du nun betreten wirst ist voller Monster, jedoch sind diese Monster teil von jedermans alltäglichem Leben.
    Alle leben in Harmonie mit ihnen.

    Dein Traum war es schon immer ein Master Leader zu werden, einer von jenen die man als "die Besten" bezeichnet. Der wichtigste Tag, der dich zu diesem Ziel führen soll, liegt nun vor dir.

    Vor einiger Zeit hattest du deinen sechzehnten Geburtstag, der Tag, an dem du ein Erwachsener wurdest, und heute ist der Tag an dem Leader-Lizenzen an alle die 16 oder älter sind vergeben werden.
    Zusammen mit deinem besten Freund wirst du nun die Reise antreten, um euren Traum zu verwirklichen.

    Mach dich bereit für ein Abenteuer voller neuer Freunde und fantastischer Monster!

    Charaktere
    [​IMG]
    Higashi
    Higashi ist der männliche Hauptcharakter und steht am Anfang als spielbare Figur zur Auswahl.
    Er ist mutig und abenteuerlustig, handelt mehr aus dem Bauch heraus als mit Verstand.

    Wählt man Minami als seinen Charakter so tritt er als NPC auf und wählt den Starter der dem eigenen vom Element her unterlegen ist.
    Sein Name ist japanisch für Osten.

    [​IMG]
    Minami
    Minami ist der weibliche Hauptcharakter und steht am Anfang als spielbare Figur zur Auswahl.
    Sie ist etwas schüchtern, aber man kann sich immer auf sie verlassen.

    Wählt man Higashi als seinen Charakter, so tritt sie als NPC auf und wählt den Starter der dem eigenen vom Element her unterlegen ist.
    Ihr Name ist japanisch für Süden.

    Nishi
    Higashis Rivale.
    Er ist sehr egozentrisch und gesteht sich Niederlagen ungern ein.

    Spielt man als Higashi, so läuft man ihm öfter über den Weg und kämpft mit ihm. Er hat den dem eigenen vom Element her überlegenen Starter gewählt.

    Spielt man Minami so begegnet man ihm erst gegen Ende des Spiels. Er hat dann denselben Starter wie man selbst.
    Sein Name ist japanisch und bedeutet Westen.

    Kita
    Minamis Rivalin.
    Sie wirkt sehr miesepetrisch und ist sehr verschwiegen.

    Spielt man als Minami, so läuft man ihr öfter über den Weg und kämpft mit ihr. sie hat den dem eigenen vom Element her überlegenen Starter gewählt.

    Spielt man Higashi so begegnet man ihr erst gegen Ende des Spiels. Sie hat dann denselben Starter wie man selbst.
    Ihr Name ist japanisch und bedeutet Norden.

    Starter
    Hier die drei zur Auswahl setehenden Starter, von welchen man einen am Anfang wählen kann:

    Honeko
    [​IMG]
    Honeko ist der Land-Starter und vom Element her Feuer. Es hat eine Schwäche gegenüber Wasser und Eis und eine Stärke gegenüber Feuer und Holz. Somit ist es im Nachteil gegenüber Newtling, welches hauptsächlich Wasserattacken lernt. Sein Typ ist Tier.

    Garuby
    [​IMG]
    Garuby ist der Himmels-Starter und vom Element her Wind. Es hat eine Schwäche gegenüber Feuer und Metall und eine Stärke gegenüber Wind und Donner. Somit ist es im Nachteil gegenüber Honeko, welches hauptsächlich Feuerattacken lernt. Sein Typ ist Vogel.

    Newtling
    [​IMG]
    Newtling ist der Meer-Starter und vom Element her Wasser. Es hat eine Schwäche gegenüber Wind und Donner und eine Stärke gegenüber Wasser und Erde. Somit ist es im Nachteil gegenüber Garuby, welches hauptsächlich Windattacken lernt. Sein Typ ist Maritime.

    Wir freuen uns sehr über Feedback und Anregungen, sowie auch Fragen aller Art. Ich werde in diesem Thread nach und nach weitere Infos veröffentlichen, welche ich der Übersicht halber nicht in den Startpost quetschen möchte.

    Credits

    -Sabrina "mobychan" Gierz: Programmierung, 3D-Modellierung
    -Sebastian "Rief" Schewe: Leitung, Storywriting, Ideen
    -Stephanie "Draeron" Schück: Artworks
    -Benjamin "Koe" Leimser: Voice Acting

    - - - Diese Beiträge wurden automatisiert zusammengeführt. Bitte die Editierfunktion nutzen! - - -

    Eine Neue Info für euch^^

    Wir trennen da ganz deutlich zwischen Elementen und Typen.
    Ein Monster kann bis zu zwei Typen haben, und bis zu 12 Elemente (12 ist die Anzahl der verschiedenen Elemente die es bei uns gibt, also de facto kann es von keinem bis alle alles haben). Typen muss es mindestens einen haben.
    Attacken haben bis zu zwei Elemente, können aber auch Elementlos sein, und haben keinen Typ.
    Und wir legen auch nicht fest das ein Typ bzw ein Element bestimmte Stärken oder Schwächen hat, die Stärken und Schwächen sind ganz allein von der Monsterspezies abhängig.
    So kein ein Feuerelementarer Vogel schwach gegen Wasser sein, und ein anderer feuerelementarer Vogel ist es nicht.

    Bei der Gelegenheit liste ich doch gleich mal auf:

    Elemente:
    Licht
    Schatten
    Feuer
    Wind
    Wasser
    Erde
    Donner
    Eis
    Metall
    Holz
    Gift
    Esp

    Typen:
    Drache
    Reptil
    Vogel
    Biest
    Tier
    Insekt
    Maschine
    Elementar (Der einzige Typ der ein Element zur Pflicht macht)
    Fee
    Maritime
    Untot
    Geist
    Anima (Hier finden sich Monster die Gegenständen ähneln)
    Humanoid
    Pflanze
    Formlos
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2013
  2. Draeron

    Draeron Gumba

    Registriert seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich poste gleichmal noch ein Bild hinterher.
    Man sieht die Starter und deren letzte Entwicklung als Silhouette (jeder Starter at 6 Stufen):

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2013
  3. Gear 4

    Gear 4 Koopa

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    11
    Ich hab mir das hier und auch euren Blog mal angeschaut, sieht echt cool aus. Die Bilder sind sehr gelungen, gerade das Logo und das Bild über mir sehen richtig professionell gemacht aus *-*
    Das grundlegende Spielkonzept hört sich auch super an. Ich versteh bloß nicht, wozu die Monster denn überhaupt sowas wie Typen und Elemente haben, wenn die Stärken/Schwächen nichts damit zu tun haben.
    Sieht ansonsten so aus als wärt ihr vom Programm her noch ziemlich am Anfang, oder? Ist dann bestimmt schwer zu sagen, aber was schätzt ihr so ganz grob, wanns denn fertig ist?
     
  4. Rief

    Rief Gumba

    Registriert seit:
    16. Dezember 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, das mit den Typen und Elementen hat zum einen einen darstellenden Hintergrund, und zum anderen ist eine Feuerattacke von einem Feuermonster zb stärker als wenn es das Element nicht hat.
    Man kann auch gewisse Dinge daran erkennen, so sind Reptilien in der Regel schwach gegen Eis, ABER wenn jetzt das Reptil in einer Eisgegend beispielsweise lebt, hätte es ja keinen Sinn wenn dieses schwach gegen Eis wäre, ob es nun das Eiselement hat oder nicht.
    Wir wollen uns einfach gewisse Freiheiten lassen mit den Stärken und Schwächen.
    Des weiteren gibt es auch die Möglichkeit Monster auszurüsten, was man ihnen ausrüsten kann hängt hauptsächlich von der Körperform ab, und so haben wir dort zum Beispiel die Möglichkeit ein Ausrüstungsteil zu machen, welches beispielsweise Drachen verstärkt.
    Noch dazu wird es ein Paarungssystem geben, und paarbar sind nur Monster die mindestens einen Typen miteinander teilen (Ausnahme ist, wenn der Typ sich durch die Entwicklung ändert, dann wären auch zwei mit unterschiedlichen Typen paarbar, solange sie der selben Evolutionslinie abstammen, kurz gesagt, ein Monster ist IMMER mit seinen Vorstufen paarbar.)

    Wann es fertig sein wird ist ne heikle Frage, ich sag jetzt mal, mit vorbehalt, wir peilen 2 bis 3 Jahre an, aber man weiß ja nie wie genau es laufen wird und ob nich irgendetwas passiert.

    Hoffe das war aufschlussreich^^
     
  5. Mario1690

    Mario1690 MyNintendo.de Staff Administrator

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    12.540
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    88
    Zur Info: Ich habe die automatische Beitragszusammenführung mal für diesen Thread ausgeschaltet, sonst werden deine neuen Informationen immer wieder automatisch mit der letzten zusammengeführt.
     
  6. Draeron

    Draeron Gumba

    Registriert seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Mario1690: vielen herzlichen Dank! :D

    @Gear4: .///. ich muss zugeben, das macht mich etwas verlegen... XD
    Da werd ich doch gleich mal Newtlings letzte Stufe, Newtenno, posten:

    [​IMG]
     
  7. Gear 4

    Gear 4 Koopa

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    11
    Sieht echt cool aus, gefällt mir (: Obwohl ich den sogar schon kannte, hab heimlich auf deinem Deviantart-Profil rumgestöbert :usad:
     
  8. Rief

    Rief Gumba

    Registriert seit:
    16. Dezember 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, Ich würde nun gern das Fangsystem etwas erläutern:

    Monster haben einen Wildheitswert. Je niedriger dieser ist, desto höher die Chancen, dass das Fangen klappt.
    Um diesen Wert zu senken kann man dem Monster Schaden zufügen oder es auch füttern (eventuell wird es weitere Möglichkeiten geben). Diesen Vorgang nennt man "zähmen".
    Um ein Monster dann zu fangen muss man sein Instrument herausholen, dies wird geschehen über einen bestimmten Menupunkt im Kampf.
    Dort wählt man nun die Melodie aus die man spielen möchte. Am Anfang hat man nur eine Melodie zur Auswahl, allerdings kann man neue lernen, die zb einfach nur die Chance erhöhen oder eine erhöhte Chance auf Monster mit einem bestimmten Typ oder Element haben.
    Zum fangen braucht man nun aber auch Crystal Balls, in welche die Monster dann gesteckt werden. Innerhalb dieser Bälle haben sie eine Art cryogenisch eingefrorenen Zustand, jedoch verlieren sie nicht ihr Bewusstsein, sondern kriegen alles mit was man tut.
    Nachdem ein Monster gefangen ist ist der Wildheitswert aber nicht verschwunden. Zusammen mit dem Freundschaftswert bestimmt dieser nämlich auch, ob das Monster einem gehorcht oder nicht. Um den Wildheitswert zu senken bzw den Freundschaftswert zu erhöhen gibt es unter anderem Items, auch der Einsatz im Kampf zählt dabei.

    Das Instrument welches man nutzt hat übrigens keine Auswirkung auf die Fangchance, der Grund warum es verschiedene Instrumente gibt ist lediglich, dass wir dem Spieler die Möglichkeit geben wollen ein für ihn passendes zu wählen.
    Allerdings wird es zb so etwas wie ein Klavier nicht geben, da es ja "tragbar" sein muss, aber Gitarren, Flöten, Geigen etc sind dabei.
     
  9. Draeron

    Draeron Gumba

    Registriert seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hattest du selbst gesucht oder war das Wasserzeichen auf den Artworks der Starter doch etwas zu groß...? XDD

    Dann hab ich hier erstmal den Minicom XD
    Dieses praktische Gerät fungiert als Beutel.
    Alles was man einpacken will, wird erstmal digitalisiert und dann als Datei auf dem Minicom gespeichert.
    Kann natürlich alles dann auch wieder materialisiert werden.
    Und so soll er aussehn (links unten sieht man wie groß der wirklich ist und wie man ihn am Arm trägt) :

    [​IMG]
     
  10. Draeron

    Draeron Gumba

    Registriert seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tut mir leid für den Doppelpost... (Anmerkung von Mario 1690: Doppelposts sind hier ausnahmsweise erlaubt, aus dem Grund hab ich ja extra die Zusammenführung abgeschaltet. Also kein Problem. ;))

    Ich habe hier ein neues Artwork:

    [​IMG]

    Diesmal Garubys letzte Stufe Garuou.
     
  11. Rief

    Rief Gumba

    Registriert seit:
    16. Dezember 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann solls nun auch von mir wieder ein kleines Stück an Informationen geben:

    Diesmal gibt es etwas bezüglich des Monsterteams welches man mit sich nimmt.
    Man kann sein Team aus bis zu acht Monstern bilden. Aus den Leveln dieser acht Monster errechnet sich dann auch das Team-Level, welches einfach das Durchschnittslevel aller Monster ist, leere Plätze gelten hierbei als Level 0. Dieses Team-Level ist unter anderem wichtig für Sidequests, allerdings wird es einen in der Hauptstory keineswegs einschränken.
    Zu den Attacken sei gesagt, das ein Monster alle Attacken die es lernt auch behält. Allerdings sind nicht alle im Kampf anwählbar, man wählt über das Team-Menu beim Monsterstatus acht (diese Zahl ist noch nicht final) der Attacken aus und erstellt sich somit sein "Set" für den Kampf. Dies dient unter anderem der Übersichtlichkeit.
    Attacken können auf verschiedene Weisen gelernt werden, durch das Level, durch Schriftrollen und auch durch Paarung, wobei man beim letzteren nur lernt die Attacke zu lernen. Auf dieses System werde ich später noch genauer eingehen.
    Zu guter Letzt für heute kommt die Ausrüstung. Jedes Monster kann bis zu fünf Ausrüstungsgegenstände ausrüsten, die sich in ihren Effekten stark unterscheiden können. Manche erhöhen einfach einen oder mehrere Werte, andere heilen regelmäßig, wieder Andere ermöglichen spezielle Fähigkeiten welches das Monster normalerweise nicht hat.
    Man kann aber nicht einfach frei ausrüsten was man will. Grob gesagt, liegt es am Körperbau des Monsters. Einem Monster ohne Hals kann man eben kein Halsband ausrüsten usw. Es gibt aber auch Ausrüstung, die Körperteilunabhängig ist.

    So, ich hoffe das war Aufschlussreich^^
    Fragen?
     
  12. Draeron

    Draeron Gumba

    Registriert seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auch wenn es vielleicht schon bekannt sein mag... poste ich hier noch die letzte Stufe von Honeko: Honekoutei.
    Diesmal auf dunklem Grund:

    [​IMG]
     
  13. Gear 4

    Gear 4 Koopa

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    11
    @Draeron Jap, es war das Wasserzeichen ;D
    @Rief Hört sich ja alles schon ziemlich ausgereift an, nicht schlecht. (:
     
  14. Rief

    Rief Gumba

    Registriert seit:
    16. Dezember 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Demnächst wirds btw Artworks zu den zwei Hauptcharas geben, Higashi und Minami, von welchen man ja einen spielen kann. Deswegen möchte ich ein wenig was über die Unterschiede erzählen, die es geben wird:
    Zunächst, der Rivale, wenn man Higashi steuert wird man des öfteren seinem Rivalen Nishi begegnen, andersrum ist es bei Minami, da wird man des öfteren Kita begegnen, hierbei werden sich auch die Dialoge unterscheiden. Zu einem späteren Zeitpunkt im Game wird man auch die Möglichkeit haben gegen den jeweils anderen Rivalen zu kämpfen.
    Die Orte an denen sich Higashi und Minami begegnen bleiben, egal wen man spielt, die gleichen, es kann jedoch kleinere Unterschiede in den Dialogen geben.
    Ebenso können sich Dialoge mit wichtigen NPCs unterscheiden, je nachdem welchen der zwei Charas man steuert.
     
  15. Draeron

    Draeron Gumba

    Registriert seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Gear 4: Aaaaaah ok XDD
    Ich wusste die waren zu deutlich...
    Ab jetzt wird aber alles parallel hochgeladen XD

    Und hier sind dann auch schon die Hauptcharas.
    Ich hab sie etwas verändert und jetzt gefallen sie mir auch besser.
    Sobald ich dazu komme, mach ich mich auch an die 3D-Modelle.

    [​IMG]
     
  16. Draeron

    Draeron Gumba

    Registriert seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry für den erneuten Doppelpost...
    Diesmal haben wir ein erstes 3D-Modell zum präsentieren.
    Das linke war der erste Versuch, das rechte hat noch ein paar grobe Fehler, die verbessert werden müssen.

    [​IMG]
     
  17. Draeron

    Draeron Gumba

    Registriert seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit laaaaangem mal wieder ein Update.
    Die 3D Modelle der Skolastarter:

    [​IMG]
     
  18. Draeron

    Draeron Gumba

    Registriert seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    **Update**

    Diesmal gibts nur 3 Silhouetten. Und ich lass euch mal raten, welche Farben die 3 bekommen könnten.

    [​IMG]

    Beim Zeichnen hab ich alles Mögliche an Musik gehört... vom MH3U OST (hauptsächlich Theme von Jinouga) hin zu chinesischer Meditationsmusik...
     
  19. Rief

    Rief Gumba

    Registriert seit:
    16. Dezember 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auf unserem Blog gibt es nun ein neues WIP zu sehen, wir würden uns sehr über Kommentare freuen^^
    (Blog zu finden in der Signatur)
     

Diese Seite empfehlen