Sims 4

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Angel 80, 12. Oktober 2014.

?

Mögt ihr das Spiel

  1. Ja

    1 Stimme(n)
    25,0%
  2. Nein

    1 Stimme(n)
    25,0%
  3. Noch nicht gespielt, hole es mir

    1 Stimme(n)
    25,0%
  4. Neutral

    1 Stimme(n)
    25,0%
  1. Angel 80

    Angel 80 Foren- Engel

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    4.329
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    73
    Habt ihr schon Sims 4 gespielt, oder besitzt ihr es schon.

    Bei Sims 4, welches erst einen Monat draußen ist spaltet die Nation, viele sind unufrieden, andere sagen es sein das beste Sims was es jemals gab. Viele meckern, das die Grafik so schlecht sei (wurde gemacht, weil das Spiel auf allen PC`S oder Laptops laufen soll.

    Ich persönlich finde das Spiel gar nicht mal so schlecht. Habe das Spiel auf dem Laptop meiner Schwester gesehen, und es gefiel mir sehr gut. Die Grafik sah nicht mal schlecht aus. Werde mir das Spiel auch holen. Habe bis jetzt alle 3 Teile gehabt, also wird der 4. Teil auch bei mit gekauft, soviel steht fest.
     
  2. Rocky

    Rocky Mod ist sein Hobby Moderator

    Registriert seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.175
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich konnte noch nie wirklich was mit diesen Life-Simulationen anfangen, daher wird wohl auch dieser Teil spurlos an mir vorüber ziehen. ;)
     
  3. maiky22

    maiky22 Gumba

    Registriert seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Nein, ich werde es mir nicht holen. Bis zur 3 hatte ich alles, was mit Sims zu tun hatte. Hab dann aber ab den Addo-ns für die 3 aufgehört, da es immer wieder die selben Add-ons waren. Und bei der 4 haben sie ja noch mehr Funktionen weggelassen, die bei allen Spielen schon in der Grundversion vorhanden waren (siehe Swimming-Pool). Das lässt die Vermutung zu, das es eben jetzt noch mehr Add-Ons oder DLC's werden. Daher wird Sims 4 den Weg auf meinen PC nicht finden.
    Grafisch und spielerisch macht es sicher Spaß, wie man immer wieder auf Youtube sieht, aber wie gesagt, EA wird von Version zu Version immer schlimmer, und der Spieler soll immer wieder für gleiches zahlen.
     
  4. Angel 80

    Angel 80 Foren- Engel

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    4.329
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    73
    Habe jetzt das Spiell ein paar Tage und muss sagen, es macht süchtig. Aber ich liebe Sims. Im Moment das einzige Spiel, was ich spiele. Jetzt mit den vielen Updates wirkt es wieder wie die anderen Spiele vorher. Es kommt für mich sogar an den 2. Teil dran, den ich am meisten mochte.
     
  5. denise1

    denise1 Gumba

    Registriert seit:
    3. Juli 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich stehe auf solche Life-Simulationen und spiele Sims seit der 1. Generation. Würde sogar behaupten, dass es das Game ist, welches ich am häufigsten spiele. Ich habe mir jetzt auch einen Prepaid Surfstick wie diesen geholt und spiele jetzt auch ab und an unterwegs. Habe einen langen Weg zur Arbeit und da ist das stets eine willkommene Abwechslung.
     
    Angel 80 gefällt das.
  6. Angel 80

    Angel 80 Foren- Engel

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    4.329
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ja so sieht es bei mir auch aus. Alles gespielt Sims 1 bis Sims 4. Es macht super viel Spass. Mich hat damals meine Schwester zu Sims gebracht. Wurde sofort süchtig und habe alles von Sims geholt was es gab. Jetzt reicht mir meist nur das Grundspiel, nur um etwas Sims zu spielen.
     
  7. Kan

    Kan The window still looks really nice, right?

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hi, ich wollte schon lange mal über Sims 4 reden.

    Ich finde das Spiel wirklich recht gut. Und ich muss sagen, es fordert mich immer wieder heraus, denn irgendwann langweilt es mich tatsächlich, aber ich weiß und sehe ja immer wieder, wie unterhaltsam es sein kann. Was mich daran unterhält ist letzten Endes, wie meine Kreativität in Sims zum Leben erwacht und wie diese dann mit sich selbst und der Spielwelt interagiert, sich dann weiterentwickelt und auf einmal so viel Inhalt in diesem Spiel steckt. Tja, aber wenn mir die Ideen ausgehen, langweilt es mich wieder. Und das ist die Herausforderung, einen Fluss an Kreativität kultivieren und aufrechterhalten. Das ist manchmal gar nicht so einfach, respektive zeigt mir Sims tatsächlich, dass ich viel mehr mit meinen Kapazitäten tun kann, sie aber nicht nutze.

    Die Mechaniken finde ich super, zum Beispiel die Gruppen, die jetzt neu dazugekommen sind. Allerdings sehe ich auch ein großes Problem, denn meine älteste Gruppe hat jetzt nahezu alle Boni, und auf einmal sprudeln alle Emotionen gleichzeitig aus den Mitgliedern heraus. Das ist merkwürdig und wirkt sich einfach nicht sinnvoll auf das Geschehen aus. Aber ansonsten sind die Gruppen doch recht cool, denn es animiert die Sims bestimmte Dinge zu tun und man kann auch Sachen verbieten, wie duschen oder essen. Für Gamergruppen ist die erstgenannte Variante von mir sogar ganz interessant, haha.

    Ein allgemeines Review hab ich nicht vor zu verfassen, aber wirklich, erstellt interessante Sims oder nehmt bestehende Persönlichkeiten aus Serien, Filmen, Umfeld etc. und es kann wirklich lustig sein. Hinzu kommt dann ein gewisser Plan, den man verfolgt und es bleibt interessant. Aber wehe, man ist im Leerlauf mit den Ideen. Dann ist es wirklich langweilig.
     

Diese Seite empfehlen