Switch im Dock lassen Ja oder Nein

Dieses Thema im Forum "Nintendo Switch Forum" wurde erstellt von Markus007, 11. November 2017.

  1. Markus007

    Markus007 Gumba

    Registriert seit:
    11. November 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    habe mir vor einer Woche eine Switch gekauft und nun überlege ich on es gut für den Akku ist, wenn dieser immer Geladen wird, da die Switch im Dock steht.

    Ich nutze das Gerät so 60% als Konsole und 40% mobil.

    Gibt es hierfür eine offizielles Statement von Nintendo?

    Vielen Dank.

    Markus
     
  2. Rocky

    Rocky Mod ist sein Hobby Moderator

    Registriert seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ein offizielles Statement von Nintendo kenne ich dazu leider nicht.

    Aber wenn die Switch regelmäßig mobil genutzt wird, soll heißen, wenn der Akku ständig mal wieder genutzt wird, sollte es eigentlich kein Problem darstellen, wenn die Switch im Dock bleibt.

    Wenn die Switch aber mal über Wochen oder Monate hin nicht genutzt wird, sollte man sie lieber vollständig abschalten (über den Power-Button der Konsole, nicht über die Controller) und außerhalb des Docks lagern, idealerweise nicht mit vollständig geladenem Akku (ca.80%), auf keinen Fall aber mit vollständig entleertem Akku.
     
    Markus007 gefällt das.
  3. Markus007

    Markus007 Gumba

    Registriert seit:
    11. November 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Rocky,

    vielen Dank für die zeitnahe Reaktion.

    Dann werde ich es so machen.

    Grüße Markus
     
  4. Angel 80

    Angel 80 Foren- Engel

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    73
    Also ich werde meine Switch am Fernseher fast nur nutzen, der kleine Bildschirm ist mir dann doch zu klein und am großen Fernseher macht es mehr Spass.
     
  5. Needles

    Needles Toad

    Registriert seit:
    31. Dezember 2013
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    33
    Als Handheld-Fan würde ich die Switch auf jeden Fall auch mobil nutzen. Ob ich sie jetzt überall hin mitnehme, das steht auf einen anderen Blatt.

    Was würden denn dann passieren, Rocky?
     
  6. Angel 80

    Angel 80 Foren- Engel

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich merke das immer wenn ich DS spiele, bekomme ich immer weil der Bildschirm zu klein ist Nackenschmerzen. Genauso, wenn mein Neffe die Switch mit hat, da bekomme ich auch immer Nackenschmerzen, weil man dann verkrampft darauf guckt. Für mich ist die Switch eine ganz normale Konsole von Nintendo, da ist mir die Mobilität egal.
     
  7. Rocky

    Rocky Mod ist sein Hobby Moderator

    Registriert seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    73
    Der Akku könnte davon Schaden nehmen.
    Es gibt allgemein kein größeres Gift für einen Akku auf Lithium-Basis, als wenn er tiefentladen wird.

    In den meisten Fällen wird das Gerät daher heruntergefahren, bevor der Akku restlos entleert ist, es sollte daher unbedenklich sein, mit der Switch zu spielen bis sie bei leerem Akku abschaltet.
    Aber in diesem leeren zustand sollte man sie nie über einen längeren Zeitraum lagern, denn der Akku kann sich dabei noch weiter entladen, was dann eben zur Tiefentladung führt.
    Zur Lagerung wird in der Regel ein Ladestand von 50-70% empfohlen.
     

Diese Seite empfehlen