"Ungelöstes Geheimnis" in Ocarina of Time?

Dieses Thema im Forum "Zelda" wurde erstellt von Jimboy, 4. Februar 2010.

  1. Tidus

    Tidus Yoshi

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    63
    Guck dir mal nen Speedrun an... da siehste wie man mit dem kleinen Link ins Gerudo Tal kommt. Mit einem huhn :>
     
  2. Sib

    Sib Wario <img src="http://www.imagebanana.com/img/vvu

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was bringt das als Kind? Hat man einen besonderen Vorteil?
    Wird man nicht rausgeworfen?
     
  3. Genya Arikado

    Genya Arikado Yoshi

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    4.233
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    73
    Naja vielleicht is auch das Triforce Menü gemeint es wird auf verschiedenen Tppseiten immer wieder erwähnt aber ob es das wirklich gibt weiß ich nich.
    Ich könnte mir auch vorstellen das es bei der VC Version rausgenommen wurde falls es sich wirklich darum handelt.
    Wens interessiert der Menübildschirm des Spiel soll sich verändern wenn man absolut alle Geheimnisse geschafft hat auch das mit dem großen Schwert für kleinen Link was meiner Meinung nach machbar aber extrem schwer ist, da man den Waldtempel Beispielsweise mit dem Langschwert schaffen muss(damit is das zerbrechliche für 200 Rubine gemeint).
    Jedenfalls sagen unmengen von Spielern auf den Tippseiten das das mit dem Schwert echt sei geschafft hab ichs bisher noch nich leider is das Langschwert bei mir bisher immer im Kampf gegen die sich regenerierenden Stalfos Ritter zerbrochen.
     
  4. Mario1690

    Mario1690 MyNintendo.de Staff Administrator

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    12.540
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    88
    Wen es mal interessiert: Reportagen

    Da stehen auch ein paar interessante Sachen drin. ;)
     
  5. Genya Arikado

    Genya Arikado Yoshi

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    4.233
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wow interresant da is mir auch eingefallen das es früher mal das Club Nintendo Magazin kostenlos in Spielegeschäften gab und bei ein paar der dortigen Zeldascreenshots war mir aufgefallen das neben dem Rubinsymbol 4 Zahlen statt 3 Zahlen waren was beim N64 Spiel dann nich der Fall war.
    Das heißt ursprünglich war geplant das man 1000 oder mehr Rubine haben könnte beim endgültigen Spiel waren es ja dann nur 500 was mich damals gewundert hat.
    Ein weiterer Punkt jetz beim VC Teil nichmehr da aber damals beim N64 Original Schloss Hyrule der Bach den man entlangschwimmen muss bei dem Gitter ganz links dor wo man reinspringt konnte man ein Herzteil sehen wohl auch noch so ein überbleibsel beim VC Teil ist es nichmehr zu sehen, ich vermute die haben bevor sie es zu nem VC Game gemacht haben noch einige Bugs die erst später auffielen entfernt wodurch ich vermute dieses ungelöste Geheimnis kann nur einer lösen der noch das Original vom N64 hat.
     
  6. Rakum

    Rakum Wario <img src="http://www.imagebanana.com/img/vvu

    Registriert seit:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    hat dieses mädchen den gelogen? waren das wirklich fälschungen.
    wen nein bin ich bereit mir noch mal eine N64 zu kaufen um das Triforce zu finden.

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Februar 2010
  7. Mario1690

    Mario1690 MyNintendo.de Staff Administrator

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    12.540
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    88
    Zitat: Ihre Geschichte ist nur gut erfunden und die Screenshots (sehr) gute Fälschungen.
    Es gibt definitiv kein Triforce in der letztendlichen Version von OoT. Hacker haben das Spiel schon vor Jahren Stück für Stück auseinander genommen und untersucht. Auf diese Art ist, soweit ich weiß, lediglich ein Triforcebild unter dem Boden im Garten vom Schloss Hyrule zu sehen, welches aber auch nur ein Überbleibsel aus der Betaversion des Spiels ist. Mit dem ist demzufolge absolut nichts anzufangen. Auf normalem Wege ist in Oot kein Triforce zu finden, den Kauf nur dafür, kannst du dir also sparen. ;)
     
  8. ......

    ...... Gast

    *stolz ist*

    hm..-ich hab im game nur triforces in form von bodenplatten gesehen, bei denen man zeldas wiegenlied spielen muss, sowie auf der kathedrale...mehr viel mir nicht auf...

    naja...hatte eh vor, N64 zu verkaufen... weiß nichtmal was das zeug alles inzw wert ist o.o
    muss mal suchen...
     
  9. Rakum

    Rakum Wario <img src="http://www.imagebanana.com/img/vvu

    Registriert seit:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    aber miyamoto erzählte doch das es noch ein ungelüftetes geheimnis in oot gibt
     
  10. Genya Arikado

    Genya Arikado Yoshi

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    4.233
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    73
    Oh man da müssen die Hacker aber lahm sein das mit dem Bild kriegt man sogar ohne hacken raus entweder wenn Zelda ihre Story erzählt oder wenn Impa einem Zeldas Wiegenlied beibringt sieht man den Schlossgarten von oben und da kann man erkennen das die gelben Blumen in der Mitte wie ein Triforce angeordnet sin da is es logisch das bei der Bilderstellung ein Triforcebild als Hilfe verwendet wurde und dieses nich gelöscht wurde.
     

Diese Seite empfehlen