Warum Zelda viel mehr als nur ein Spiel ist...

Dieses Thema im Forum "Zelda" wurde erstellt von eidgenosse, 2. Januar 2009.

  1. eidgenosse

    eidgenosse Gumba

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...ich kann mich noch gut an mein 1. Zelda-Abenteuer, welches ich zusammen mit LINK auf dem NES bestanden habe, erinnern. Das war der Anfang einer wunderbaren Freundschaft und einer tiefen Liebe zu "the legend of zelda"!!! Noch nie hat mich eine Spielreihe so dermaßen in seinen Bann gezogen, wie dies bei Zelda der Fall ist. Das beste Zelda aller Zeiten ist und bleibt Ocarina of Time. Ein Meilenstein in der Geschichte der Videospiele. Dieses Game hat in über 100 Reviews namhafter Game-Kritik-Firmen eine sagenhafte Durchschnitts-TRAUM-Quote von über 97% erreicht. Ich glaube, mehr muss ich dazu nicht sagen... Dieses Game hat alles revolutioniert und gilt noch immer als bestes Game aller Zeiten. Sogar einen Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde gab es hiefür. Die Musik, die Atmosphäre, die Story, diese wunderbare Welt, die Charaktere... einfach allles UNGLAUBLICH!!! Shigeru Miyamoto und sein Team haben wirklich mehr als ganze Arbeit geleistet. Shigeru Miyamoto ist eine Koriphäe, eine lebende Legende. Angeblich hatten die Entwickler bei Ocarina of Time so dermaßen viele Ideen, dass manche Ideen nur als Frames unvollendet im Spiel gelandet sind.. hehe ;)

    Was verbindet Euch mit Zelda und wieso ist Zelda für EUCH einfach nur genial und mehr als nur ein Spiel?

    Freue mich auf viele Geschichten.

    Liebe Grüße

    kleiner nachtrag: seit 10 jahren gibt es OCARINA OF TIME nun bereits und genauso lang ist OCARINA OF TIME übrigens schon auf platz 1 des internationalen game rankings!!! --> Game Rankings - Rankings - Video Game Reviews, Release Dates, Cheat Codes

    OoT war und ist bislang auch der einzige titel, der eine perfekte wertung der famitsu bekam...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2009
    Mario1690 gefällt das.
  2. Angel 80

    Angel 80 Foren- Engel

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    4.313
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    73
    Bei Zelda egal welches Spiel ist die Atmophäre immer ganz was besonderes. Man kann in das Spiel eintauchen und erlebt die Abenteuer immer mit großer Spannung bis zum Ende. Das ist es was Zelda für mich ausmacht.:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2009
  3. Wii_will_rock_you

    Wii_will_rock_you Gumba

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Am besten gefällt mir Ganondrof ^^
    Endlich ein epischer Bösewich, der sowohl finster als auch edel ist :)
     
  4. hunter.100

    hunter.100 Gumba

    Registriert seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    0
    die spielwelt und die gegner sind einfach immer nur geil und es macht echt nen mordsspass^^
     
  5. eidgenosse

    eidgenosse Gumba

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, das stimmt. und fürchtest du dich manchmal vor ganondorf, oder den anderen kreaturen?
     
  6. Genya Arikado

    Genya Arikado Yoshi

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    4.233
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ganondorf und der erste Edle Bösewicht und was is mit Meta Knight aus den Kirby spielen der is nich nur Edel sondern Fair außer in Mouse Attack und Brawl hat der in jedem Teil einen fairen Schwertkampf gewollt sofern er dabei war.

    OK warum Zelda mehr als nur EIN Spiel i das is jetz mehr scherzhaft gemeint also keine Meckerkommntare dazu. Zelda ist mehr als EIN Spiel da es ne Spielereihe is und somit ehr als nur Spiel mit dem Namen hat.

    Jetz aber ernsthaft ich würde sagen Zelda is deshalb so beliebt da es die erste Reihe an Adventuregames war die sowohl auf packende Kämpfe als auch auf Rätsel gebaut hat.
     
  7. Lon-Lon-Link

    Lon-Lon-Link Gumba

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    also, um gleich mal noch eins klar zustellen: OoT war das erste Spiel und damit damals auch lange Zeit das einzigste Spiel, das bei der Famitsu die Höchstwertung erhielt; heute gibt es noch 8 wietere Titel die diese Wertung erhielten. Unter anderem mit dabei: Soul Calibur (das erste der Reihe für den Dreamcast), Zelda Windwaker, SSBB, Nintendogs, eigend ein Final Fantasy, Metal Gear Solid 4.

    Es gab aber auch viele Titel mit der zweitbest möblichen Wertung: Zelda A Link to the Past, Zelda Phantom Hourglass, Gran Turismo 3 un 4, Super Mario 64m Okami,...

    Zu der eigentlichen Frage: ich glaube, es ist dass man sich einfach ins Spiel eingebunden fühlt, dass man sich mit Link identifiziert, also dass man selber die neue große schöne Welt mehr und mehr entdeckt, selber die ganzen Leute und Probleme kennen lernt und ihnen hilft...
    Versteht ihr was ich mein??

    Was das ganze unterstützt, ist, dass jedes Zelda einfach zu Perfekt umgesetzt wird ohne auch nur halbgroße Mängel, wenn es überhaupt eins hat...(nicht jedes Zelda hat keinen Mangel in den Augen der Fans)
     
  8. Genya Arikado

    Genya Arikado Yoshi

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    4.233
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    73
    Stimmt man fühlt sich meist richtig ins Spiel versetzt, das bisher einzige wo es bei mir nich der Fall war und auch noch is is bei Wind Waker. Zu leicht die Grafik spricht mich nich an und auch so fand ich Story und den Rest nich überzeugend. Bei TP waren diese Mängel fast gänzlich weg die beiden Hauptmängel dort waren meiner meinung nach zum Ende hin zu leicht und die Welt etwas zu klein aber an sich war das Super.
     
  9. Wii_will_rock_you

    Wii_will_rock_you Gumba

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich fand Wind Waker war zwar nicht so das typische Zelda, hatte aber durch dieses Comic-artige was besonderes. Was mir persönlich nicht an TP gefälllt ist dieses düstere. In OoT und WW gab es immer solche fröhlichen Dörfer und so was, aber in TP war alles ziemlch ernst. Ich finde WW ist nach OoT das beste, da es meiner Meinung nach, eine schöne Handlung hatte.

    Zum Thema angst... ich erinnere mich grade an einen wirklich schlimmer Moment ^^ In WW habe ich einige Zeit die Welt erkundet. Auf irgenteiner Insel stehe ich einfach mal einwenig rum. Ich blicke einwenig mit dem Fernglas umher und plötzlich sehe ich direkt in das Gesicht eines dieser Schweine-Lanzen-Träger. Ich hab mich total erschrocken Ô.o... das waren noch Zeiten....
    Ich erinnere mich auchnoch in OoT hab ich mich in diesem ersten Deku-Baum-Level vor den Skultullas gefürchtet ...^^ hab Angst vor Spinnen.
     
  10. Genya Arikado

    Genya Arikado Yoshi

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    4.233
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    73
    Düster war TP schon aber bei dem Namen hätte ich auch nichts anderes erwartet schließlich heißt Twilight Zwielicht und das wird mit Dunkelheit/Düsternis in verbindung gebracht, daher war es genauso wie erwartet.
     
  11. Wii_will_rock_you

    Wii_will_rock_you Gumba

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, aber Zwielicht heißt ja nicht vollkommen ernst und humorlos... :)
     
  12. Genya Arikado

    Genya Arikado Yoshi

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    4.233
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wirklich Humorlos wars ja nich dieser hielt sich nur in Grenzen. Als Beispiel finde ich die Sache mit Tante eher als scherzhafte Aktion die hab ich nie gebraucht und als ich die das erstemal sah musste ich auch erstmal grinsen ich meine das Aussehen und dann noch der Name.
     
  13. Wii_will_rock_you

    Wii_will_rock_you Gumba

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich fand das klei9ner sag wirklcih gruselig aus... Ô.o
     
  14. Genya Arikado

    Genya Arikado Yoshi

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    4.233
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ein kleiner fliegender Kopf mit Flügeln is doch nix neues waren sogar einige gegner bei OoT.
    Ich frag mich ja was im nächsten passiert und wer dieses nun eigentlich macht.
    Ich meine laut den ältesten Gerüchten würden die Retro Studios die mit der MP Reihe großen Erfolg hatten machen, laut den neuesten Marvelous die für Harvest Moon bekannt sin.
     
  15. Loaz

    Loaz Gumba

    Registriert seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    du hast angst vor spinnen? na gut ich auch ^^
    aber bei tp sehn sie schon ein wenig realistischer aus
    und wars du schon mal im tempel der zeit? :D endboss seeeehr große spinne

    ich fand bis jetzt ww wirklich am besten ich mochte einfach die story und ja ich mochte4 es auf dem meer rumzufahrn und dann auf die inseln zu gehn.

    Und ich hab mir vorgestern endlich oot runtergeladen weil jeder sagt es wäre so gut und schwer.

    Naja ich bin grade vor kakariko :D
     
  16. Wii_will_rock_you

    Wii_will_rock_you Gumba

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, als ich OoT gespielt hab, war ich ja noch viel jünger :)... ich habe die Angst weitgehend abgebaut...

    Ich fand auch der Ganondorf in WW war der beste. Ich finde einfach interessant, wie sich Ganondrof im Laufe des Spieles verändert.
     
  17. Ich denke das besondere an Zelda ist die mischung aus Humor und epischer Handlung.
    Fable 2 hat diese Mischung zwar auch, aber bei Zelda kommt es einfach viel besser rüber, außerdem steckt in Zelda viel Liebe z.B. das Gegnerdesign welcher Entwikler könnte Ochsen als Gegner in ein Spiel einbringen ohne, das es lächerlich wirkt.
    Meiner meinung war WW das beste Zelda und danach Oot und Oracle of Ages (Seasons).

    ( Hat schon jemand am Ende von WW gegen das Risenschwein auf Präludien gekämpft ?)
     
  18. Toshi

    Toshi Gast

    Ich bin Zelda auch verfallen, so richtig hat es mich auf dem SNES gepackt, A Link to the Past, schon genial, auch heute noch zock ich es als VC Game! Das beste jedoch ist und bleibt OoT, allein die Musik und die tollen Melodien und Soundeffekte, wenn man die heute hört, geht das einem schon unter die Haut! Aktuell zocke ich Zelda Phantom Hours auf dem Nintendo DS, auch sehr gut gemacht, ein kleines Wind Waker, dass sich perfekt mit dem Stylus spielen läßt!

    Trotzdem sollte Nintendo hier und da mal etwas neues einbauen, manche Elemente sind schon etwas verstaubt, hier und da was neues würde auch der Zelda Reihe nicht schaden!
     
  19. An Ph nervt mich dieser Tempel mit den Phantomen.
    Was ich etwas in Zelda vermisse sind Rätsel, in TP gabs nur das vor dem Tempel der Zeit
    was einigermasen forderte.
     
  20. Loaz

    Loaz Gumba

    Registriert seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    bitte keine rätsel dieser art :D

    dieses rätsel hat mich so sehr gerfordert nunja ich musste in die lösungen gucken :D
    hab halt keine geduld...
    Ich mag eher so kleinere rätsel wie zb das finden von herzteilen oder den läfern (wenn man das als Rätsel ansehen will )

    achso ne gegen das schwein hab ich mein ich noch nich gekämpft.wie genau am ende iss das denn?
     

Diese Seite empfehlen