WII Sensorenleiste

Dieses Thema im Forum "WiFi Forum" wurde erstellt von CarMa, 30. Januar 2015.

  1. CarMa

    CarMa Gumba

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,
    Ich habe mir gerade eine gebrauchte WII gekauft, die laut Aussage des vorbesitzers funktioniert.
    Ich habe auch nur die WII mir Stromkabel bekommen, weil den Rest, Sensorenleiste und weiteres Zubehör, ich noch von meiner alten defekten WII habe. Jetzt kommt aber mein Problem !!!
    Alles eingesteckt läuft die WII ohne Probleme aber !!!
    Ich kann mit meine Original Fernbedienungen nur die Seiten mit + und - umblättern aber sonst kann ich nichts machen.
    Bitte helft mir !!!
     
  2. Rocky

    Rocky Mod ist sein Hobby Moderator

    Registriert seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.175
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich würde mal tippen, dass da irgendwas nicht mit der Sensorleiste nicht stimmt.
    Denn wenn diese nicht funktioniert, hast du keinen Zeiger auf dem Bildschirm, und kannst somit auch keine Schaltflächen anwählen.

    Um das zu überprüfen, kannst man einfach eine Handykamera vor die Sensorleiste leiste halten, wenn du dann auf dem Bild auf beiden Seiten der Leiste fünf bläulich-weiße Lichtpunkte siehst, dann funktioniert sie.

    [​IMG]

    Wenn du da keine Punkte siehst, ist entweder die Sensorleiste kaputt, oder die Konsole liefert keinen Strom an der Anschlussbuchse.
    Neue Sensorleisten bekommt man für 10-20€ fast überall dort, wo man Zubehör für Wii oder Wii U findet (die Sensorleiste beider Konsolen sind identisch)


    Alternativ kannst du das ganze auch mal mit zwei Teelichtern versuchen.
    Kerzenlicht strahlt ebenfalls Infrarotlicht aus, und die Remote sollte darauf reagieren.
    Die Teelichter müssen dazu mit entsprechendem Abstand zueinander vor dem Fernseher platziert werden.


    Kleine Hintergrundinformation:
    Die Sensorleiste beinhaltet außer den 10 Infrarot-Leuchtdioden keinerlei weitere Elektronik.
    Das für das menschliche Auge unsichtbare Licht dient der Remote als Lichtquelle zur Orientierung im Raum.
    Das Ansschlusskabel dient lediglich zur Stromversorgung der Leiste.

    Die Kamera ab oberen Ende der Remote kann das IR-Licht erfassen, weswegen hier eine direkte Sichtverbindung zwischen Remote und Sensorleiste notwendig ist.
    Handykameras sind in der Regel ebenfalls lichtempfindlich genug, das Infrarotlicht zu erfassen, auf dem Handydisplay wird dieses in Form von weißen Punkten sichtbar.
     
  3. CarMa

    CarMa Gumba

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi, die Sensorenleiste funktioniert. Sie zeigt auf beiden Seiten 5 Lichtpunkte.
    Deshalb habe ich die vermutung , daß die Strom zufuhr nicht i.O. ist.

    Ich habe die Sensorenleiste auch schon an einer anderen WII ausprobiert und sie funktioniert ohne Probleme.
     

Diese Seite empfehlen